jump to navigation

Neue Beute für den Wahnsinn September 17, 2008

Posted by pidoubleyou in Abenteuer Alltag, Kunden, Verrücktes.
trackback

Heute habe ich aus dem Vertrieb eine Nachricht bekommen. Der Hintergrund ist folgender: Ein Kunde hat im Pflege-Modul unserer Software vergessen, einige Leistungen der letzten Monate zu quittieren. Dieser Kunde schlägt mit diesem Problem gut und gerne einmal im Monat auf. Jetzt bin ich der Meinung, dass es der Dokumentensicherheit und -nachverfolgbarkeit nicht gut tut, wenn wir als Dienstleister diese Leistungen per Datenbank-Wartung quittieren. Ich gehe diesbezüglich mit der Entwicklungsabteilung konform.

Und nun kommt heute die Nachricht aus dem Vertrieb. Von der Vertriebsleitung persönlich. Ich möge doch bitte den Kunden kontaktieren und nachfragen, bei welchen Tagen Leistungen quittiert werden müssen, damit der Vertrieb ein Angebot für den Kunden erstellen kann. Ich kann immer noch nicht glauben, dass der Vertrieb freiwillig eine Dokumentenfälschung (eine schwerwiegende Straftat) durchführen lassen will bzw. sich die Durchführung vom Kunden beauftragen lassen will.

Damit haben die Vertriebler und besonders die Leitung in der kurzen Zeit, in welcher ich in diesem Unternehmen tätig bin, die Messlatte für Schwachfug wieder um ein gutes Stück höher gelegt. Ich werde mich jedenfalls am Freitag erstmal an den Chefentwickler, meinen direkten Vorgesetzten, wenden und mit ihm den Fall erläutern. Denn zu Straftaten bin ich nicht bereit. Und schließlich muss ich als Angestellter möglichen Schaden von meinem Unternehmen abwenden.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: