jump to navigation

Facebook ist des Bloggers Tod August 16, 2010

Posted by pidoubleyou in Abenteuer Alltag.
Tags:
trackback

Ich muss es wirklich zugeben. Seit ich Facebook habe, blogge ich weniger. Ich kann jedoch leider nicht sagen, woran es liegt. Vielleicht ist es einfach eine Sache der Einfachkeit. Ja, Facebook ist einfacher zu nutzen. Die Schattenseite ist jedoch, dass man nicht nur den Seelen-Striptease, sondern gleich den vollständigen Strip hinlegt. Man bedenke nur, dass an allen Ecken und Enden die Mobil-Nummer von einem verlangt wird; wozu?

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: