jump to navigation

Intelligenz und Kunden Juli 30, 2008

Posted by pidoubleyou in Kunden, Sport.
trackback

Heute hatte ich eine besondere Mail in unserem Posteingang. Eine Kundin hatte um eine Verbesserung eines Datenexports gebeten, da dieser bei ihr nicht funktioniert hatte. Nachdem wir ein Update eingespielt hatten und dieses auch getestet hatten, schickte uns die Kunden folgende Fehlermeldung mit der Frage, was sie jetzt tun sollte. Der „Fehler“ lautete wie folgt:

Die Verschlüsselung wurde erfolgreich durchgeführt. Folgende Dateien wurden erzeugt:
Blablu.1
Blablu.2

Weiter mit beliebiger Taste…

Anmerken sollte ich, dass die „Fehlermeldung“ in einem DOS-Fenster war. Anscheinend kennen die Leute DOS-Fenster nicht mehr.

Und nun zu etwas völlig Anderem: Da mir das Wetter gestern das Radeln versaut hat, habe ich heute vor, doppelt so lange Radeln zu gehen. Das hast du jetzt davon, du Wetter!!

Nachschlag: Auch wenn ich keine zwei Stunden Radeln war, eineinhalb Stunden sind es wenigstens geworden.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: